Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
5°/9°
Raesfeld

Gemeinde hält am Hotelstandort fest

Landhaus Keller ist Thema im Planungsausschuss

Dienstag, 14. Januar 2020 - 17:01 Uhr

von Andreas Rentel

Rolf Weidmann, Insolvenzverwalter der Keller-Unternehmensgruppe, und die IHK Nord-Westfalen kritisieren die beabsichtigte Stärkung des Hotelstandorts am ehemaligen Landhaus Keller. Der Planungsausschuss befasst sich am 20. Januar mit dem Thema.

Foto: Rentel

Die Gemeinde hält daran fest, den Hotelstandort am Landhaus Keller zu stärken.

RAESFELD. Die Gemeinde Raesfeld will den Hotelstandort Landhaus Keller stärken und deshalb den Bebauungsplan RA 21a (Freiter Pättken) ändern. Das Vorhaben steht auf der Tagesordnung des Planungsausschusses, der am Montag, 20. Januar, ab 17 Uhr tagt. Die IHK Nord-Westfalen und Insolvenzverwalter Rol...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten