RaesfeldFREI

Förderverein Kita St. Michael zieht Jahresbilanz

Aktion „Meet the Huhn“ kam gut an

Dienstag, 21. Juni 2022 - 19:30 Uhr

von Borkener Zeitung / Andreas Rentel

Im ablaufenden Kindergartenjahr blickt der Förderverein der Kita St. Michael in Raesfeld auf einige Erfolge zurück. Nicht erst durch die vergangenen beiden Jahre sei deutlich geworden, dass es die kleinen Dinge sind, die große Freude bringen können, heißt es in einer Mitteilung des Vereins.

Foto: pd

„Meet the Huhn“: Die Kinder hatten Spaß an der Aktion.

RAESFELD . Durch die Aktion „Meet the Huhn“ hielten kürzlich Langbein, Tinte, Flöckchen und Regenbogen für eine Woche mit ihrem mobilen Heim am Kindergarten Einzug und konnten von den Kids umsorgt werden. Auch der Eiswagen habe wieder an der Brökerstegge Halt gemacht, heißt es weiter.

Besonders erfreulich: In diesem Sommer durften die Schulanwärter erstmals seit Pandemiebeginn ihre Abschlusstour zum Kettelerhof wieder unternehmen. Hierfür – und natürlich auch für zukünftige Ausflüge – hat der Förderverein mehrere faltbare Bollerwagen angeschafft. Außerdem erhalten die ABC-Piraten zum Ende ihrer Kindergartenzeit auf Kosten des Vereins Abschluss- und Gruppenfotos.

Ermöglicht werde dies, neben der finanziellen Unterstützung durch die Vereinsmitglieder, vor allem durch ehrenamtliches Engagement vor Ort. So gab es unter anderem eine Kooperation mit dem Förderverein der Verbund-Kita St. Martin für den Spielzeugmarkt im Herbst.

Der feste Vorsatz des Vereins für das bald beginnende Kindergartenjahr ist gefasst – neue Ideen sollen umgesetzt werden und die Kinder dürfen sich schon jetzt auf weitere Aktionen freuen.