Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
15°/23°
Raesfeld

Flüchtlinge erzählen ihre Geschichten

Beiträge beim Büchermarkt zu sehen

Donnerstag, 9. August 2018 - 13:05 Uhr

von Marie-Theres Gewert

Fünf Geflüchtete haben sich an einem Film-Projekt beteiligt und ihre Geschichte vor der Kamera erzählt. Die Beiträge sind am Sonntag auf dem Raesfelder Büchermarkt am Schloss zu sehen.

Foto: Gewert

Stellen das Projekt „Gesichter der Flucht“ vor: Gerd Gutschow und Adeel (vorne) sowie Nicole Höbing, Philipp Hatkämper und Silke Hard (hinten, von links).

RAESFELD Menschen verlassen ihre Heimat, sind auf der Flucht. Sie bewegen sich zwischen den Welten, suchen ein neues Zuhause. Hoffen auf Geborgenheit – ohne Gewalt. Unter ihnen ist auch Adeel aus Pakistan. Heute ist er 24 Jahre alt. Als sein Vater 1998 das Bekenntnis wechselte, wurde seine Familie ...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten