Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
12°/23°
Raesfeld

Firmlinge unterstützen zwei Hilfsprojekte

Sponsorenlauf bringt Erlös von 1633 Euro

Donnerstag, 18. April 2019 - 16:23 Uhr

von Borkener Zeitung

Die Firmlinge der Pfarrgemeinde St. Martin haben sich mit einem Sponsorenlauf für zwei Hilfsprojekte eingesetzt. 1633 Euro sind dabei zusammengekommen.

Foto: Colourbox.de

Die Firmlinge haben sich für zwei Hilfsprojekte eingesetzt.

RAESFELD. Mit einem Sponsorenlauf haben sich die Firmlinge der Pfarrgemeinde St. Martin für zwei Hilfsprojekte engagiert (die BZ berichtete). Die Organisatoren haben den Erlös ermittelt. Demnach wird der World Wildlife Fund für Nature (WWF) mit einer Spende von 726 Euro unterstützt. Dem Schulprojekt in Ruanda wird eine Summe in Höhe von 907 Euro übergeben. Danke sagt die Gemeinde für das große Engagement sowie die Hilfs- und Spendenbereitschaft bei dem Lauf.

Spenden für WWF und Schule in Ruanda

Wie berichtet, konnten die Spender sich für eine Spende für den WWF oder für ein Schulprojekt in Ruanda entscheiden. Spenden ohne Angabe des Verwendungszwecks seien zu gleichen Teilen an die beiden Projekte verteilt worden, heißt es in einer Mitteilung. Die Firmlinge werden  in einer Gruppenstunde von Familie Elvermann, die das Projekt in Afrika ins Leben gerufen hat, besucht. Diese möchte die Kinder über die Situation vor Ort informieren.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.