Raesfeld

Fahrbahn am Roggenkamp soll schmaler werden

Verwaltung stellt Vorhaben im Planungsausschuss vor

Dienstag, 7. Dezember 2021 - 10:00 Uhr

von Andreas Rentel

Der Autoverkehr auf der Straße Roggenkamp in Raesfeld soll verlangsamt werden. Über diese Absicht der Gemeindeverwaltung hat Bauamtsleiter Bernd Roters den Planungsausschuss auf seiner jüngsten Sitzung informiert.

Foto: Rentel

Die Gemeinde möchte die Geschwindigkeit der Autos auf dem Roggenkamp verringern. Mit zwei Blumenkübeln soll die Fahrbahn schmaler gestaltet werden.

RAESFELD. Dabei möchte die Gemeinde nicht mehr auf sogenannte Pflasterkissen setzen, wie es sie zum Beispiel im Bereich der Tankstelle in Erle auf der Silvesterstraße gibt. Krankenwagen könnten im Einsatzfall nur sehr langsam darüber fahren, ohne dass es für den transportierten Patienten problemati...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten