Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
11°/23°
Raesfeld

Erler Genossenschaft erreicht halbe Million Euro

769 Personen haben sich bis jetzt beteiligt

Freitag, 31. Juli 2020 - 11:00 Uhr

von Stephan Werschkull

Einen Monat vor Ablauf der Zeichnungsfrist für die Erler Bürgergenossenschaft wurde die Marke von 500.000 Euro geknackt.Das ist ein Viertel der Bausumme.

Foto: Werschkull

Über eine halbe Million Euro wurden für die Anteilsscheine der Bürgergenossenschaft mittlerweile gesammelt – sehr zur Freude von Andreas Grotendorst, Ralf Steiger und Johannes Böckenhoff.

ERLE. Knapp 1800 Anteile wurden gezeichnet, um die 500.000 Euro zu erreichen, erklärte Volksbank-Vorstand Ralf Steiger bei einem Pressetermin.Die Genossenschaft soll das geplante Dorfgemeinschaftshaus finanzieren, das auch als Dorfkneipe dienen soll. Zwei Millionen Euro soll das insgesamt kosten. ...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten