Raesfeld

Einfraubetrieb zieht positive Jahresbilanz

Josephine Kißmer ist Regionalmanagerin in Raesfeld

Samstag, 3. April 2021 - 07:00 Uhr

von Andreas Rentel

Seit einem Jahr arbeitet Josephine Kißmer als Regionalmanagerin im Naturparkhaus in Raesfeld. Trotz der Schwierigkeiten wegen der Pandemie fällt ihre Bilanz positiv aus. Etliche Projekte sind bereits auf den Weg gebracht worden.

Foto: pd

Josephine Kißmer arbeitet seit einem Jahr als Regionalmanagerin.

RAESFELD. Josephine Kißmer betreut als Regionalmanagerin die Vital.NRW Region Hohe Mark seit Anfang März 2020. Sie kümmert sich um zwei Förderprogramme, die zur Entwicklung des ländlichen Raums beitragen sollen. BZ-Redakteur Andreas Rentel hat mit ihr über das erste Jahr in dem Job, über Projekte s...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten