Raesfeld

Ein ganzes Orchester hervorgezaubert

Konzert des Kulturkreises Schloss Raesfeld

Montag, 16. September 2019 - 14:30 Uhr

von Claudia Peppenhorst

Die Akkordeonistin Tetiana Muchychka hat das erste Konzert in der neuen Saison des Kulturkreises Schloss Raesfeld gegeben. Die junge russische Interpretin spielte Werke aus dem Barock und der Moderne.

Foto: Peppemhorst

Tetiana Muchychka hat im Rittersaal ein Konzert gegeben.

RAESFELD. So hatten die Besucher des ersten Konzertes der neuen Saison des Kulturkreises Schloss Raesfeld bekannte Klavierwerke wohl noch nicht gehört. Die Akkordeonistin Tetiana Muchychka interpretierte am Sonntagnachmittag im Rittersaal mit großer Meisterschaft Werke der Barockmusik, Klassik, Rom...

 

Jetzt weiterlesen
und die digitalen Inhalte der BZ nutzen.