Raesfeld

Ehrenamtliche freuen sich über Erfolg

500-Euro-Spende für das Kinder-Palliativzentrum Datteln

Freitag, 27. November 2020 - 14:00 Uhr

von Petra Bosse

Der traditionelle Basar im Kolpinghaus muss wegen der Coronavirus-Pandemie ausfallen. Aber das Team der Ehrenamtlichen hat durch den Verkauf von Masken und weiteren Artikeln 500 Euro eingenommen, die gespendet werden.

Foto: Petra Bosse

Teamsprecherin Monika Strothmann zeigt einige der angebotenen Artikel.

RAESFELD Kleine Aufmerksamkeiten und Weihnachtsgeschenke sind auch ohne den traditionellen Adventsbasar im Kolpinghaus zu bekommen. Darauf weist Monika Strothmann, die Sprecherin des Organisationsteams, hin.Im vergangenen Jahr präsentierte sich der Adventsbasar erstmalig mit dem neuen Namen „Herzbl...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten