Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
8°/17°
Raesfeld

Drei Mülltonnen in Raesfeld in Brand geraten

Neubaugebiet „Stockbreede“

Donnerstag, 16. Mai 2019 - 15:32 Uhr

von Borkener Zeitung

Zu einem Einsatz im Neubaugebiet „Stockbreede“ ist die Feuerwehr Raesfeld am Donnerstagmittag ausgerückt. Drei Mülltonnen waren aus bislang ungeklärter Ursache in Brand geraten.

Foto: pd

An der Bonhoefferstraße im Neubaugebiet „Stockbreede“ haben drei Mülltonnen gebrannt. Eine Garage war komplett verraucht und musste von den Einsatzkräften der Feuerwehr gelüftet werden.

RAESFELD. Die Feuerwehr Raesfeld ist am Donnerstag gegen 11.30 Uhr zu einem Einsatz im Neubaugebiet „Stockbreede“ gerufen worden. Hier waren auf der Bonhoefferstraße drei Mülltonnen in Brand geraten, heißt es im Bericht der Feuerwehr.

Flammen bis ans Dach

Aufmerksame Nachbarn und Mitarbeiter einer Straßenbaufirma hätten das Feuer mittels eines Gartenschlauchs eingedämmt. Die Feuerwehr habe noch die Reste abgelöscht und die Fassade des Wohnhauses gekühlt. Anschließend sei die verrauchte Garage belüftet und das Innere des Wohnhauses mit einer Wärmebildkamera kontrolliert worden. Denn die abgebrannten Tonnen standen direkt an der Hauswand, so die Feuerwehr weiter. Die Flammen seien fast bis ans Dach geschlagen. Zur Brandursache habe die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.