Raesfeld

Circus Busch mit Spielelandschaft statt Akrobatik, Tieren und Clowns

„Micky’s Kinderland“ kommt gut an

Freitag, 30. Juli 2021 - 11:00 Uhr

von Petra Bosse

Seit dem 12. Juli gastiert der Circus Busch aus Berlin in Raesfeld auf dem Festplatz an der Straße Am Michael. Allerdings nicht wie gewohnt mit Akrobatik, Tieren und Clowns, sondern mit einer wetterunabhängigen Spielelandschaft „Micky’s Kinderland“ für Familien.

Foto: Petra Bosse

Natascha Frank (l.) und Talina Scholl vom Circus Busch im Spielepark „Micky’s Kinderland“.

RAESFELD.Als eine „dankbare Notlösung“ sieht die Junior-Chefin Talina Scholl das neue Angebot an. Vor der Coronakrise gehörte die 20-Jährige mit zum Artistenteam der Familie Scholl von Circus Busch. Ein fahrendes Völkchen, das, wie sie sagt, noch nie einen festen Platz hatte, sondern immer quer dur...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten