Raesfeld

Bleker verkauft künftig keine Fahrräder mehr

Raesfelder Unternehmen strukturiert um

Mittwoch, 28. September 2022 - 13:00 Uhr

von Andreas Rentel

Sanitär, Heizung und Klimatechnik: Auf diese Geschäftsbereiche will sich die Firma Bleker künftig konzentrieren. Der Handel mit Haushaltswaren und Fahrrädern endet damit nach vielen Jahrzehnten. „Die Situation hat sich so ergeben“, sagt Georg Bleker über den Wandel im Unternehmen. Für eine geplante Umbauphase werden sich die Kunden auf eine Änderung einstellen müssen.

Foto: Rentel

Ute und ihr Vater Georg Bleker vor dem Geschäft, das in den nächsten Monaten umgebaut wird.

RAESFELD Als sein Großvater Wilhelm Bleker die Firma 1919 gründete, habe das Reparieren von Töpfen noch zum Klemperhandwerk gehört. Zudem Haushaltswaren anzubieten und auch mit Fahrrädern, die ab den 1920er Jahren einen Boom erlebten, Geld zu verdienen, habe nahe gelegen. In Zeiten des Onlinehandel...

 

Jetzt weiterlesen
und die digitalen Inhalte der BZ nutzen.