Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
12°/26°
Kreis Borken

Zwei Drogenplantagen in Bocholter City entdeckt

Drogen und Beweismittel sichergestellt

Donnerstag, 23. Mai 2019 - 16:47 Uhr

von Borkener Zeitung / pd

Ein Zeuge bewies das richtige Näschen: Er roch auffälligen Marihuanageruch und meldete das der Bocholter Polizei. Die entdeckte zwei Drogenplantagen in zwei Mehrfamilienwohnungen, mitten in der Innenstadt.

Foto: BZ-Archiv

+++Symbolbild+++

BOCHOLT. Die Beamten trafen in dem verdächtigen Haus auf einen 26-jährigen Bewohner einer anderen Wohnung. Er stellte sich als Bekannter des Nachbarn vor, aus dessen Wohnung der Geruch kam. Der 26-Jährige gab zu, dass sich auch in seiner Wohnung Cannabispflanzen befinden würden. Er erklärte sich mit der Durchsuchung seiner Wohnung einverstanden.

14 erntereife Cannabispflanzen

In dessen Räumlichkeiten fand die Polizei laut Mitteilung von Donnerstag tatsächlich 14 erntereife Cannabispflanzen, 15 Cannabis-Jungpflanzen, Plantagenzubehör und mehrere hundert Gramm geerntetes Cannabis.

Die Drogen und Beweismittel wurden sichergestellt. In der Wohnung des 49-Jährigen stellten die Beamten ebenfalls eine Cannabisplantage und etwa 50 Gramm geerntetes Cannabis sicher. Der 26-Jährige wurde nach der Vernehmung entlassen. Der Aufenthalt des 49-Jährigen konnte am Mittwoch nicht ermittelt werden.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.