Kreis BorkenBZ+

Zahl der Einwohner im Kreis steigt weiter

Grafik zu den Einwohnerzahlen in den Kommunen

Dienstag, 27. September 2022 - 13:00 Uhr

von Josef Barnekamp / Lilly Schmidt

Die Zahl der Einwohner im Kreis Borken ist im vergangenen Jahr weiter gestiegen und lag Ende Juni bei 377.088. Das waren 3506 Männer, Frauen und Kinder mehr als noch vor einem Jahr. Damit ist die Einwohnerzahl des Kreis es Borken in den vergangenen zehn Jahren um rund 13.000 Gestiegen.

KREIS BORKEN.Größte Stadt im Kreisgebiet ist weiterhin Bocholt mit 71.553 Bürgern (plus 479), kleinste Kommune bleibt Schöppingen mit 6579 Einwohnern (minus 44).Die 40.000-Einwohner-Grenze hat in diesem Jahr die Stadt Ahaus überschritten. Die Kommune ist um gut 400 Einwohner gewachsen und zählt jet...

 

Jetzt weiterlesen
und die digitalen Inhalte der BZ nutzen.