Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
2°/10°
Kreis Borken

Wohnhausbrand in Vreden: Jugendlicher zündete Grillfeuer an

Ein Schwerverletzter und 200.000 Euro Schaden

Donnerstag, 14. März 2019 - 15:17 Uhr

von Stefan Grothues

Ein Jugendlicher ist beim nächtlichen Wohnhausbrand an der Wikbertstraße in Vreden schwer verletzt worden. Er hatte im Haus ein Grillfeuer angezündet.

Als die Feuerwehr um kurz vor 23 Uhr an der Wikbertstraße eintraf, schlugen die Flammen bereits hoch aus dem Wohnhaus.

VREDEN. Beim Wohnhausbrand an der Wikbertstraße, der in der Nacht zum Donnerstag 80 Feuerwehrleute in Atem hielt, ist ein Jugendlicher schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei hatte der Jugendliche gegen 22.45 Uhr ein Grillfeuer in dem leerstehenden Haus entzündet, „vermutlich um sich das L...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten