Kreis Borken

„St. Horten“ zählt für Twitter-Nutzer zu hässlichsten Kirchen der Welt

Abstimmung um Internet

Freitag, 2. Oktober 2020 - 16:00 Uhr

von Bastian Becker

Die Ahauser Kirche St. Mariä Himmelfahrt hat eine besondere Optik. Auf Twitter ist sie Teil einer Abstimmung über die hässlichste Kirche der Welt. Doch hinter dem Beton steckt ein Konzept.

Foto: Gehring

Die Schönheit der Ahauser Kirche St. Mariä Himmelfahrt erschließt sich nicht jedem Passanten.

AHAUS. Hochhäuser, Steinblöcke, Bausünden: Auf Twitter läuft gerade eine Abstimmung über die hässlichste Kirche der Welt. Unter dem Hashtag #WCUC (World Cup of Ugly Churches) können User schon seit einigen Wochen munter abstimmen. Meistens beteiligen sich jeweils 200 bis 250. 82 Kirchen auf verschi...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten