Kreis Borken

Sozialhilfe: Ausgaben gestiegen

Zahlen von IT NRW

Dienstag, 27. Juli 2021 - 14:00 Uhr

von Josef Barnekamp

Die Pro-Kopf-Ausgaben für Sozialhilfe liegen im Kreis Borken deutlich unter denen des Landes NRW.

Foto: colourbox

Rund 50 Euro pro Kopf betragen ausgewählte Sozialausgaben im Kreis Borken pro Jahr

KREIS BORKEN. Die Pro-Kopf-Ausgaben für Sozialhilfe liegen im Kreis Borken deutlich unter denen des Landes NRW. Wie das statistische Landesamt am Montag mitgeteilt hat, lagen die Pro-Kopf-Aufwendungen für Hilfen zum Lebensunterhalt, zur Pflege und zur Gesundheit sowie für „Überwindung besonderer s...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten