Schwerer Unfall in Stadtlohn

Von Borkener Zeitung / pd

[Aktualisiert um 20.24 Uhr] Bei einem Unfall im Bereich Wendfeld / L 572 in Stadtlohn sind am Samstagnachmittag eine 77-jährige Autofahrerin und ihre 10-jährige Enkelin leicht verletzt worden.

Schwerer Unfall in Stadtlohn

STADTLOHN. Im Bereich Wendfeld / L 572 in Stadtlohn hat sich am Samstagnachmittag um 15.20 Uhr ein schwerer Unfall ereignet.

Wie die Polizei am Abend mitteilte, war eine 77-jährige Stadtlohnerin mit ihrem Auto auf der L 572 von Stadtlohn kommend in Fahrtrichtung Ahaus unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache kam die Stadtlohnerin links von der Fahrbahn ab und anschließend im linken Straßengraben zum Stehen.

Zwei Leichtverletzte

Die 77-Jährige und ihre 10-jährige Enkelin, die sich als Beifahrerin im Wagen befand, wurden bei dem Alleinunfall leicht verletzt. Die Stadtlohnerin wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Ihre Enkelin wurde vor Ort an ihre Eltern übergeben. 

Für die Dauer der Unfallaufnahme und der Bergungsarbeiten wurde die L 572 im Bereich der Unfallstelle komplett gesperrt.