Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
19°/31°
Kreis Borken

Schwerer Unfall auf der L560 in Vreden

24-Jährige lebensgefährlich verletzt

Donnerstag, 13. Juni 2019 - 13:54 Uhr

von Borkener Zeitung / pd

[Aktualisiert um 13.54 Uhr] Lebensgefährliche Verletzungen hat eine 24 Jahre alte Autofahrerin am Donnerstag bei einem Unfall auf der L560 in Vreden erlitten.

Foto: Kip-pic

Eines der Unfallautos kam stark beschädigt auf einem angerenzenden Feld zum Stehen.

VREDEN. Nach Angaben der Polizei war die Münsteranerin gegen 9.45 Uhr auf der L560 aus Vreden kommend in Richtung Ahaus unterwegs. Ein 74-jähriger Ahauser wollte mit seinem Wagen aus einem Wirtschaftsweg in der Bauerschaft Doemern nach rechts auf die L560 einbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Wagen der 24-Jährigen.

Lebensgefährliche Verletzungen erlitten

Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Fahrzeug der jungen Frau auf die Gegenfahrbahn geschleudert, wo es mit dem Auto eines 62-jährigen Ahausers zusammenstieß. Ein Rettungshubschrauber brachte die lebensgefährlich Verletzte in eine Klinik. Die beiden anderen Autofahrer wurden leicht verletzt.

Die L560 blieb für die Dauer der Rettungs- und Bergungsarbeiten im betroffenen Abschnitt über mehrere Stunden gesperrt.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.