Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
4°/8°
Kreis Borken

Rücksichtslose Attacke auf Polizisten bleibt wohl ungesühnt

28-jähriger Motorradfahrer musste sich vor Gericht verantworten

Freitag, 14. Februar 2020 - 14:00 Uhr

von Stefan Grothues

Anfang September 2019 raste ein rücksichtsloser Motorradfahrer bei einer Polizeikontrolle auf der L 608 in Stadtlohn-Wendfeld auf einen Polizisten zu, streifte ihn und brach ihm dreifach das Handgelenk. Diese rücksichtslose Attacke bleibt aber wohl ungesühnt.

Foto: colourbox.de

+++Symbolbild+++

KREIS BORKEN. Der 6. September 2019 war ein rabenschwarzer Freitag für einen Polizeibeamten aus Ahaus. Ein rücksichtsloser Motorradfahrer raste bei einer Polizeikontrolle auf der L 608 in Stadtlohn-Wendfeld auf den 61-Jährigen zu, streifte ihn und brach ihm dreifach das Handgelenk (wir berichteten)...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten