Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
11°/23°
Kreis Borken

Rückblick 1944: Grausamer Tod im Ahauser Arbeitserziehungslager

Vor 76 Jahren ist die Dortmunderin Charlotte Delatron im Ahauser Arbeitserziehungslager ermordet worden

Sonntag, 12. Juli 2020 - 17:00 Uhr

von Anna-Lena Haget

Die Dortmunderin Charlotte Delatron wurde vor 76 Jahren im Ahauser Arbeitserziehungslager ermordet. Hermann Löhring und Elke Große Vorholt erinnern an ihren Tod.

Foto: Anna-Lena Haget

Historiker Hermann Löhring an dem Ort, wo früher in Ahaus das Arbeitsumerziehungslager gewesen ist. Er zeigt das Buch von Elke Große Vorholt, „Wir waren nicht freiwillig hier“, und einen Plan des Lagers. Heute befindet sich an dieser Stelle ein Garagenhof.

AHAUS. Markerschütternde Schreie gellen am Abend des 30. April 1944 über eine hohe Hecke an der Hovesaat. Erschrocken und neugierig zugleich blicken die Anwohner in Richtung des Arbeitserziehungslagers Ahaus (AEL), das erst einen Monat zuvor eingerichtet worden ist. Was hinter der Hecke passiert, k...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten