Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Kreis Borken

Nur noch vier Infizierte an der Rheder Kleiststraße

Ergebnisse des zweiten Massentests von Pfingstmontag liegen vor

Donnerstag, 4. Juni 2020 - 08:07 Uhr

von Carola Korff

Die 21 Infizierten an der Kleiststraße 2 sind allesamt genesen. Vier ihrer Mitbewohner in den unter Quarantäne gestellten Wohnungen haben sich allerdings angesteckt. Das hat nach Angaben von Bürgermeister Jürgen Bernsmann der zweite Massentest am Pfingstmontag ergeben, dessen Ergebnisse am Mittwoch vorlagen. Die neuen Infektionsfälle betreffen vier Wohnungen.

Foto: Nikolaus Kellermann

Am Pfingstmontag waren alle 109 Bewohner des Wohnblocks an der Kleiststraße 2 zum zweiten Mal auf Corona getestet worden. Nur noch vier Ergebnisse waren positiv.

RHEDE. Wie berichtet, waren die Bewohner des Wohnblocks vor zwei Wochen schon einmal getestet worden, weil sich fünf von ihnen bei der Arbeit in der Schlachterei im niederländischen Groenlo infiziert hatten. Beim ersten Test waren insgesamt 21 Bewohner positiv, 10 der 32 Wohnungen mussten unter Qua...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten