Kreis Borken

Millionen fürs digitale Klassenzimmer

Kreis Borken bekommt 5,2 Millionen Euro aus dem Digitalpakt Schule

Samstag, 28. November 2020 - 11:00 Uhr

von Josef Barnekamp

Der Kreis hat „Musterunterrichtsräume“ für Berufskollegs und Förderschulen entwickelt

Foto: colourbox

Unterricht ohne Tablet ist nicht erst seit der Coronapandemie kaum vorstellbar.

KREIS BORKEN. Sechs Berufskollegs an acht Standorten, fünf Förderschulen an sieben Standorten – und dazu noch einige tausend Schüler. Der Kreis Borken ist – wie vor Ort die Städte und Gemeinden auch – als Schulträger dafür verantwortlich, dass die Gebäude in Ordnung und auch technisch die Vorausset...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten