Kreis BorkenBZ+

Mercedes Herbrand baut bald in Rhede

Autohaus entsteht am Dännendiek

Dienstag, 27. Juli 2021 - 15:00 Uhr

von Daniela Hartmann

Im Herbst soll es losgehen: Die Unternehmensgruppe Mercedes-Herband will dann mit dem Bau eines neuen Autohauses in Rhede beginnen. Die Bauarbeiten sollen Ende 2022 abgeschlossen sein. Der Baustart war mehrmals verschoben worden.

Foto: Herbrand

Geplant sind ein großer Schauraum und viele Stellflächen.

RHEDE/BORKEN. Das Unternehmen will seine Standorte am Nordring in Borken sowie am Westend in Bocholt aufgeben und in Rhede zusammenziehen. Das Unternehmen will Kompetenzen bündeln, um „bestens für die automobile Zukunft gerüstet zu sein“. So seien bereits die Nutzfahrzeugexperten in Bocholt an der ...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten