Kreis Borken

Mehr Ladesäulen für die zunehmende Zahl an E-Autos

Grafiken zur Entwicklung

Mittwoch, 15. September 2021 - 17:04 Uhr

von Josef Barnekamp

Weil auch im Kreis Borken immer mehr E-Autos unterwegs sind, sind auch immer mehr Ladesäulen und -stationen nötig, um die Fahrzeuge mit dem fürs Fahren nötigen Strom zu versorgen. Wie viele davon wo aufgestellt werden sollen und unter welchen Bedingungen, darum wollen sich im Kreis Borken die Kommunen selbst kümmern.

Foto: Julian Stratenschulte

Weil der Anteil der E-Autos an den Neuzulassungen auch im Kreis Borken deutlich steigt, müsse man sich um das Thema zusätzliche Ladesäulen kümmern, findet die Grünen-Kreistagsfraktion.

KREIS BORKEN. Das sagte Kreisverkehrsdezernentin Dr. Elisabeth Schwenzow auf einen Antrag von Bündnis 90/Die Grünen im Verkehrsausschuss hin. Darin hatten die Grünen die Kreisverwaltung aufgefordert, sich um Bundes- und Landesmittel für den Ausbau der Ladeinfrastruktur zu bewerben. Insgesamt ging...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten