Kreis Borken

Mann aus Bocholt vermisst: Läuft seit 20 Jahren ein Mörder frei herum?

Fall Günter Parras ist noch immer ungelöst

Samstag, 15. Mai 2021 - 18:00 Uhr

von Christian Vosgröne

Vor 20 Jahren verschwand ein Bocholter und mysteriösen Umständen. Heute zeugt eine verlassene Bauruine von einem möglichen Mord.

Foto: Sven Betz

Günter Parras wollte sich mit dieser Immobilie an der Sporker Straße in Suderwick seinen Lebenstraum erfüllen. Vor 20 Jahren ist er verschwunden. Bis heute fehlt jede Spur von ihm.

BOCHOLT. Ein Zaun umzingelt den Rohbau an der Sporker Straße mitten in Suderwick, doch betreten haben Handwerker das halb fertige Haus schon lange nicht mehr. Seit 20 Jahren steht die Baustelle still, und seit 20 Jahren ranken sich Gerüchte um das Gebäude. War dies der Ausgangsort eines schaurigen ...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten