Kreis Borken

Kutschenunfall: Zwei Personen verletzt

Pferd durchgegangen

Mittwoch, 18. April 2018 - 17:23 Uhr

von Borkener Zeitung

Bei einem Unfall mit einer Kutsche sind am Dienstag in Gescher zwei Personen verletzt worden.

KREIS BORKEN. Nach Polizeiangaben war ein 64-jähriger Stadtlohner mit einer Kutsche in der Bauerschaft Estern unterwegs. Als ein Fahrrad mit Anhänger vorbeifuhr, erschrak das Pferd und ging durch. Das Pferd sprang über einen Straßengraben, sodass dass die Kutsche gegen die Grabenböschung prallte.De...

Kostenlos weiterlesen

Einfach registrieren und viele Inhalte unseres digitalen Angebots stehen Ihnen sofort dauerhaft offen.

Anmelden oder registrieren