Kreis BorkenBZ+

Kreis bei Bauland im Mittelfeld

Qudartmeter kostet rund 191 Euro

Donnerstag, 4. August 2022 - 13:00 Uhr

von Josef Barnekamp

Mit rund 191 Euro pro Quadratmeter lag der durchschnittliche Verkaufspreis für baureifes Wohnbauland im Kreis Borken im Vorjahr rund 25 Euro unter dem Landesschnitt.

Foto: Peter Berger

Rund 191 Euro pro Quadratmeter kosteten im Vorjahr im Durchschnitt baureife Grundstücke im Kreis Borken.

KREIS BORKEN. Mit rund 191 Euro pro Quadratmeter lag der durchschnittliche Verkaufspreis für baureifes Wohnbauland im Kreis Borken im Vorjahr rund 25 Euro unter dem Landesschnitt. Das hat gestern das Landesamt IT NRW mitgeteilt.Zugrundegelegt für die Berechnung auf Kreisebene wurden die Daten von 3...

 

Jetzt weiterlesen
und die digitalen Inhalte der BZ nutzen.