Kreis Borken

Kommandant Jauch auf „Hamstertour“

Großvater des TV-Moderators war Lagerleiter

Sonntag, 17. Januar 2021 - 21:00 Uhr

von Renate Rüger

Hans Jauch, Kommandant des Kriegsgefangenenlagers Stalag VI F in Bocholt, war eine imposante Erscheinung. So jedenfalls hat der Bocholter Karl Strickmann den Weseler Fabrikanten und Großvater des TV-Moderators Günther Jauch in Erinnerung, der von 1942 bis 1944 das Lager im Stadtwald leitete.

Foto: rü

Karl Strickmann hat viele Berichte und Fotos zur Bocholter Geschichte gesammelt.

BOCHOLT. „Er war ein großer Mann und in seiner tollen Ausgehuniform mit den glänzenden Achselklappen sah er sehr schnittig aus“, sagt der 85-Jährige. Von Laden zu Laden sei Jauch damals gezogen, um für die hungernden Kriegsgefangenen etwas Essbares zu sammeln. „Die Einheimischen fanden das gar nich...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten