Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
9°/11°
Kreis Borken

Kim Steverding aus Bocholt verdient Geld mit „Reifen-Schmuck“

Fahrradreifen fürs Handgelenk

Dienstag, 11. September 2018 - 13:00 Uhr

von Daniela Hartmann

Gerade einmal 22 Jahre alt ist der Bocholter Kim Steverding – und gründet schon sein zweites Unternehmen.

Foto: Betz

Der Bocholter Kim Steverding zeigt die Armbänder, die er gemeinsam mit seinem Vater aus Fahrradreifen fertigt.

BOCHOLT. Kim Steverding ist erst 22 Jahre alt, trotzdem hat der Bocholter jetzt bereits sein zweites Unternehmen gegründet. Über das Internet will er unter dem Namen „Kaynef“ Armbänder vertreiben, die er und sein Vater Frank aus Fahrradreifen gefertigt haben. Unterstützt werden sie von Marco Pennek...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten