Kreis Borken

In Reken, Raesfeld und Velen ist Wasser am günstigsten

Steuerzahlerbund hat nachgerechnet

Mittwoch, 5. August 2020 - 10:00 Uhr

von Josef Barnekamp

Rund 200 Kubikmeter Wasser rauschen durchschnittlich durch die Abwasserleitungen eines Musterhaushaltes. So ein Haushalt zahlt in Reken 246,50 Euro dafür – so wenig wie laut Bund der Steuerzahler nirgends sonst in NRW.

Foto: Valerio Rosati

Im Schnitt fließen rund 200 Kubikmeter Wasser durch die Abwasserleitungen eines Musterhaushaltes.

KREIS BORKEN. Der Bund der Steuerzahler NRW (BdSt) hat bei seinem jährlichen Gebührenvergleich gleich drei Kommunen aus dem Kreis Borken unter die günstigsten „Top vier“ aufgelistet, was die Höhe der vor Ort fälligen Abwassergebühren angeht. Mit 246,50 Euro müsse ein sogenannter Musterhaushalt in R...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten