Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
12°/20°
Kreis Borken

IG Metall setzt auf Faktor Zeit

Situation bei Borgers war Thema

Dienstag, 14. Mai 2019 - 20:00 Uhr

von Horst Andresen

Im Pressegespräch erläuterte die IG Metall die Ergebnisse eines Treffens mit Arbeitsminister Laumann.

Foto: Andresen

Ernste Gesichter angesichts des drohenden Wegfalls von vielen Arbeitsplätzen: Der kommissarische Erste Bevollmächtigte der IG Metall Bocholt, Pietro Bazzoli, sowie Stellvertreter Andreas Wendland (links) erstatteten dem Gewerkschaftsvorstand Bericht.

BOCHOLT/KREIS BORKEN. Die Industriegewerkschaft Metall (IGM) Bocholt will Zeit gewinnen, am liebsten 24 oder 36 Monate. So soll verhindert werden, dass das Werk Dingden des Bocholter Automobilzulieferers Borgers Mitte 2020 geschlossen wird. 350 Arbeitsplätze in Dingden und 70 in Bocholt sind (wie b...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten