Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
-2°/3°
Kreis Borken

Hoher Sachschaden nach Wohnungsbrand in Bocholt

Bewohner wurde ins Krankenhaus transportiert

Mittwoch, 14. August 2019 - 09:50 Uhr

von Borkener Zeitung / pd

Bei einem Wohnungsbrand in Bocholt ist am frühen Mittwochmorgen ein Mann mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht worden. Zudem entstand hoher Sachschaden.

Foto: BZ-Archiv

+++Symbolbild+++

BOCHOLT. Die Feuerwehr Bocholt wurde am Mittwochmorgen um 4.11 Uhr zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus an der Straße „Am Gehöft“ in Biemenhorst alarmiert. Der Bewohner der Wohnung konnte diese noch selbstständig verlassen, wurde aber mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung vom Rettung...

Kostenlos weiterlesen

Einfach registrieren und viele Inhalte unseres digitalen Angebots stehen Ihnen sofort dauerhaft offen.

Anmelden oder registrieren