Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
15°/28°
Kreis Borken

Grenzüberschreitende Rettung von Isselburg in die Niederlande

Rotkreuz-Rettungswache an der Grenze

Freitag, 24. Mai 2019 - 20:02 Uhr

von Horst Andresen

Rettung ohne Grenzen in einem einheitlichen Europa: Notfallsanitäter der Rettungswache Isselburg fahren auch ins niederländische Grenzgebiet und retten dort Menschenleben. Rund 70 Einsätze gab es seit dem Neustart vor einem Jahr.

Foto: Andresen

Grenzüberschreitend von der Rotkreuz-Rettungswache Isselburg im Einsatz: die Notfallsanitäter Hermann Thomas (58, rechts) und Stefan Ripkens (39), hier am Grenzübergang Dinxperlo und Suderwick (Ortsteil von Bocholt), das die Bürger „Dinxperwick“ nennen.

ISSELBURG. „Goed dag me vrouw, ik ben Hermann Thomas, ambulance Isselburg. Wat kan ik voor jouw doen?“ Wenn sich die deutschen Notfallsanitäter Hermann Thomas (58) und Stefan Ripkens (39) bei einem Einsatz in den Niederlanden in der Heimatsprache der Nachbarn vorstellen, gibt es meist verdutzte Ges...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten