Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
12°/20°
Kreis Borken

Feuerwehr stellte neues Konzept für „Psychosoziale Unterstützung“ vor

Hilfe für Helfer neu geregelt

Mittwoch, 15. Mai 2019 - 06:06 Uhr

von Hubert Gehling

Die seelischen Belastungen in vielen Einsatzsituationen sind für die Einsatzkräfte enorm. Professionelle Hilfe erhalten sie bei der Feuerwehr. Das Konzept für die „Psychosoziale Unterstützung“ ist nun neu geregelt worden.

Foto: mge

Präsentierten das neue Konzept der „Psychosozialen Unterstützung“ (von links): vorn stehend von links: Hendrik Spöler, Marco van Schelve, Gregor Frankemölle, stellvertretender Kreisbrandmeister Thomas Deckers, Kreisbrandmeister Johannes Thesing, Christoph Sievert, Mark Krumbiegel, Kreisordnungsdezernentin Dr. Elisabeth Schwenzow, Klaus Witzisk. Hinten sitzend: Nicole Mühle, Eva Cichetski und Michael Köjer.

KREIS BORKEN. Wer schon mal einen schweren Unfall erlebt hat, einen Brand mit Toten oder Ereignisse mit verletzten oder toten Kindern, kann sich leicht vorstellen, wie belastend das für Einsatzkräfte sein kann. Damit diese Personen professionelle Hilfe finden, gibt es bei der Feuerwehr die „Psychos...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten