Kreis BorkenBZ+

Erneut etwas mehr Arbeitslose im Kreis Borken

Quote liegt jetzt bei 3,7 Prozent

Freitag, 29. Juli 2022 - 15:00 Uhr

von Josef Barnekamp

Die Zahl der Arbeitslosen im Kreis Borken ist im Juli erneut leicht gestiegen. Die Gründe dafür seien aber eher saisonbedingt, sagt der Chef der Arbeitsagentur in Coesfeld, Frank Thiemann.

Foto: pixabay

KREIS BORKEN. Den Angaben von Frank Thiemann zufolge werden bei seiner Behörde aktuell 8162 Menschen aus dem Kreis Borken als arbeitslos geführt. Das sind 596 mehr als im Vormonat. Rechnet man all jene hinzu, die wegen Krankheit, Alter oder aus sonstigen Gründen aus der Statistik herausfallen, so g...

 

Jetzt weiterlesen
und die digitalen Inhalte der BZ nutzen.