Kreis Borken

Deutsche Glasfaser lässt Deuten hängen

Unmut der Bürger wächst

Montag, 31. August 2020 - 07:30 Uhr

von -eng-

Dieser Tage werfen die Deutener neidische Blicke auf die Bauerschaften Lasthausen und Brosthausen gleich nebenan. Dort wird munter im Internet gesurft - mit vollem Up- und Downloadtempo eines Glasfasernetzes.

Foto: BZ-Archiv

Die Deutsche Glasfaser hat ihren Sitz in Borken.

DEUTEN. Die mehr als 1600 Deutener hingegen werden von der Deutschen Glasfaser hängen gelassen. Sie kündigte 2018 schnelles Internet fürs Dorf an, hat es aber nicht zustande gebracht. So würden die Deutener wohl bis heute noch zur Verständigung mit anderen Menschen auf Trommeln herumschlagen, wenn ...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten