Kreis Borken

Coronavirus: Aktuell 679 Infizierte im Kreis Borken

7-Tage-Inzidenz jetzt bei 78,1

Donnerstag, 14. Januar 2021 - 09:26 Uhr

von Nina Wickel

Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen im Kreis Borken liegt aktuell bei 679. Die 7-Tage-Inzidenz ist weiter gesunken. Sie liegt jetzt bei 78,1.

Foto: Uncredited

+++Symbolbild+++

KREIS BORKEN. Die Kreisverwaltung Borken hat mit Stand 14. Januar, 0 Uhr, die Zahlen zur Ausbreitung des Coronavirus veröffentlicht. Aktuell sind 679 Personen mit dem Virus infiziert. Die 7-Tage-Inzidenz ist weiter gesunken und liegt jetzt bei 78,1.

Als genesen gelten laut Statistik 6588 Menschen. Seit Ausbruch der Pandemie wurden insgesamt 7421 Personen positiv auf das Virus getestet. Hinweis: Die Daten vom Vortag haben sich gegenüber der gestrigen Dashboard-Meldung durch Nachmeldungen verändert. 154 Todesfälle sind seit Beginn der Corona-Pandemie zu verzeichnen. Alle weiteren Zahlen entnehmen Sie bitte der Grafik anbei.

Situation in den Krankenhäusern

Am Klinikum Westmünsterland werden derzeit 60 Patienten (Vortag 55) stationär behandelt, 3 (3) davon befinden sich auf der Intensivstation. Im St. Antonius-Hospital Gronau werden zurzeit 12 (10) Patienten behandelt, 6 (4) davon auf der Intensivstation.

Mehr zum Thema lesen Sie in unserem Live-Ticker.