Kreis BorkenFREI

Corona-Schutzimpfungen: Gruppe zwei ist an der Reihe

Priorisierungsstufe drei noch nicht freigegeben

Montag, 3. Mai 2021 - 11:27 Uhr

von Borkener Zeitung / pd

Die Kreisverwaltung weist darauf hin, dass in den Impfzentren Personen aus der Priorisierungsstufe drei noch keine Corona-Schutzimpfungen erhalten. Diese Stufe sei vom Land NRW noch nicht freigegeben worden.

Foto: BZ-Archiv

+++Symbolbild+++

KREIS BORKEN. Im Moment werden Personen aus der zweiten Priorisierungsstufe geimpft. Die Telefon-Hotline des Kreises Borken erhalte derzeit vielen Anfragen rund um dieses Thema.

Zur zweiten Priorisierungsstufe (Hohe Priorität) gehören unter anderem Personen mit Vorerkrankungen, denen eine ärztliche Bescheinigung für die Impfpriorisierung der Stufe zwei vorliegt. Seit dem 30. April ist für diese Personengruppe eine Terminbuchung über die Internetseite www.116117.de oder die kostenlose Telefonnummer 0800/11611702 sowie über die Hausärzte möglich.

Nach einem Erlass des Landes können ausnahmsweise auch bereits Angehörige der Polizei, der Feuerwehr und Lehrkräfte der weiterführenden Schulen geimpft werden, wenn dafür entsprechender Impfstoff zur Verfügung steht.