Brennendes Sofa aus Fenster geworfen

Von Borkener Zeitung

Eine kuriose Polizeimeldung gibt es aus Gronau. Darin heißt es, dass ein Mann ein brennendes Sofa aus dem Fenster geworfen habe. Der Grund: Kochversuche des Sohns.

Brennendes Sofa aus Fenster geworfen

GRONAU. Diesen Kochversuch wird die Familie wohl nicht so schnell vergessen. Laut Polizei hatte der Sohn einer Gronauer Familie versucht, auf dem Sofa mit einer Elektroheizplatte Pizzabrote zuzubereiten.

Dabei geriet das Sofa in Brand. Dem Vater gelang es, das brennende Sofa aus dem zweiten Stock in den Garten zu werfen.

Die alarmierte Feuerwehr löschte das Möbelstück dort.