Kreis Borken

Botschafter loben Dynamik der Region

Diplomaten informieren sich über deutsch-niederländische Vorhaben

Donnerstag, 30. Juni 2022 - 19:00 Uhr

von Horst Andresen

.Bei einer Grenzregionenreise haben die Botschafter aus Deutschland und den Niederlanden, Dr. Cyrill Jean Nunn und Ronald van Roeden, die Dynamik der Region gelobt. Deutsche und Niederländer verstünden sich „exzellent“. In Bocholt wurde das gemeinsam geplante Feuerwehrhaus-Projekt „Crossfire“ vorgestellt.

Foto: ANDRESEN

Die Zusammenarbeit der Feuerwehren an der Grenze funktioniert gut, inklusive angepasster Verbindungsstücke für Wasserschläuche. Die zeigen (von links): Bocholts Bürgermeister Thomas Kerkhoff, der niederländische Botschafter Ronald van Roeden, Feuerwehrchef Thomas Deckers, der deutsche Botschafter Dr. Cyrill Jean Nunn, Aaltens Bürgermeister Anton Stapelkamp sowie Landrat Dr. Kai Zwicker.

BOCHOLT/KREIS BORKEN. Die Zwischenbilanz am Mittag fiel in Bocholt schon außerordentlich positiv aus: „Die Region lebt von der Dynamik der Menschen. Deutsche und Niederländer verstehen sich hier exzellent. Und das werde ich mit nach Den Haag nehmen“, sagte am Donnerstag in der Feuerwache Bocholt Dr...

 

Jetzt weiterlesen
und die digitalen Inhalte der BZ nutzen.