Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
5°/16°
Kreis Borken

Berufskolleg-Sanierung verzögert sich

Kreis investiert rund 2,6 Millionen Euro

Dienstag, 20. August 2019 - 07:00 Uhr

von Ludwig van der Linde

Etwas länger als geplant wird es dauern, bis das Berufskolleg Bocholt-West saniert ist.

Foto: Sven Betz

Seit Anfang des Jahres wird der Verwaltungstrakt des Berufskollegs West umgebaut. Der Kreis Borken rechnet mit einer etwas längeren Bauzeit. Der Kostenrahmen (2,6 Millionen Euro) soll aber nicht überschritten werden. Kleines Bild: Die stellvertretende Schulleiterin Barbara Plüschke mit Benedikt Völker (Mitte) und Peters Sonntag (beide Kreis Borken).

vdl/job- BOCHOLT/KREIS BORKEN. Seit Anfang des Jahres wird der Verwaltungstrakt des kreiseigenen Berufskollegs (BK) West an der Bocholter Schwanenstraße komplett saniert. Zurzeit werden dort die neuen Fenster eingesetzt. Das Gebäude, das aus den 1960er-Jahren stammt und mehrfach umgebaut wurde, war...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten