Kreis BorkenBZ+

Ausbilungsmarkt im Kreis Borken: Reichlich Lehrstellen unbesetzt

Zum 1. August hat das Ausbildungsjahr begonnen

Montag, 1. August 2022 - 18:00 Uhr

von Josef Barnekamp

Am 1. August waren im Kreis Borken noch 206 junge Männer und Frauen ohne Ausbildungsplatz. Die aus Sicht der noch unversorgten Bewerber gute Nachricht: Ihnen standen noch 1480 bislang nicht vergebene Ausbildungsplätze zur Verfügung. Diese Zahlen hat die Arbeitsagentur Coesfeld zum Start ins neue Ausbildungsjahr am Monatsbeginn genannt. Berücksichtigt man zudem, dass gut 80 der bislang 206 unversorgten Bewerber aus der Region bereits eine Berufsalternative angegeben hatten, so stehen jedem Bewerber, der noch auf der Suche nach einer Lehrstelle ist, rund zwölf freie Ausbildungsplätze gegenüber.

Foto: ausbildung

Fast 1500 Ausbildungsplätze im Kreis Borken sind zum 1. August noch unbesetzt.

KREIS BORKEN. „Aus Sicht der Jugendlichen ist das erst einmal eine gute Nachricht“, sagt Frank Thiemann, Leiter der Coesfelder Arbeitsagentur, die für die Kreise Borken und Coesfeld zuständig ist. Weil in Kürze auch die Berufsschule starteten, sollten die bislang Unversorgten den Kontakt zu Ausbild...

 

Jetzt weiterlesen
und die digitalen Inhalte der BZ nutzen.