Kreis Borken

Amerikaner kaufen Bocholter Betriebe

Borgers-Töchter bringen insgesamt 43 Millionen Euro Erlös

Donnerstag, 23. Juni 2022 - 17:34 Uhr

von Stefan Prinz

Die Bocholter Unternehmen Olbrich und R+S Automotive GmbH werden an das US-amerikanische Unternehmen Matthews International Corporation verkauft. Das hat das US-Unternehmen mitgeteilt. Der Kaufpreis beträgt demnach 43 Millionen Euro.

Foto: BBV

Die Olbrich-Zentrale in Bocholt

BOCHOLT. Die Bocholter Unternehmen Olbrich und R+S Automotive GmbH werden an das US-amerikanische Unternehmen Matthews International Corporation verkauft. Das hat das US-Unternehmen mitgeteilt. Der Kaufpreis beträgt demnach 43 Millionen Euro. Olbrich und R+S Automotive kommen zusammen auf einen Jah...

 

Jetzt weiterlesen
und die digitalen Inhalte der BZ nutzen.