Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Das Wetter in
Borken
Heute
11°/23°
Kreis Borken

Ärztliches Attest für Kitas nicht zwingend

Gesundheitsamt und Ministerium schreiben an Kita-Leitungen

Dienstag, 30. Juni 2020 - 18:00 Uhr

von Josef Barnekamp

Der Kreis Borken hat sich in einem Schreiben an die Leitungen der Kitas im Kreis Borken gewendet. In dem Schreiben macht das Kreisgesundheitsamt deutlich, dass Kinder, die wegen Husten, Halsschmerzen oder ähnlichen Symptomen zu Hause geblieben sind, bei ihrer Rückkehr in die Kita nicht mehr zwingend eine ärztliche Bescheinigung mitbringen müssen, die eine Coronavirus-Infektion ausschließt.

Foto: pd

Nicht jeder Husten ist ein Signal für eine mögliche Corona-Erkrankung.

KREIS BORKEN. Damit reagiert der Kreis Borken auf offenbar aufgekommene Irritationen, wie es im Kreistag hieß. Unter Eltern, Kita-Personal und Kinderärzten sei es zuletzt unklar gewesen, ob so ein ärztliches Attest (wie noch vor Wochen im Lockdown vorgeschrieben) weiter vorgeschrieben sei, hieß es ...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten