Kreis BorkenFREI

76-jährige Raesfelderin stirbt bei Unfall in Brünen

Zwei Menschen sterben nach Kollision

Sonntag, 25. Juli 2021 - 14:30 Uhr

von Borkener Zeitung

Bereits am Freitagnachmittag ereignete sich in Hamminkeln-Brünen ein tödlicher Unfall. Dabei kamen eine 76-jährige Raesfelderin und ein 62-jähriger Dingdener ums Leben. Ein Mann aus Velen wurde leicht verletzt.

Foto: Nicolas Armer

Symbolbild

KREIS BORKEN/BRÜNEN. Laut Kreispolizeibehörde Wesel kam es gegen 16.45 Uhr an der Einmündung Borkener Straße/Markenweg zu dem schweren Verkehrsunfall. Nach ersten Ermittlungen befuhren zwei Motorradfahrer die Borkener Straße in Richtung Dingden.

An der Einmündung Borkener Straße/Markenweg querte eine 76-jährige Fahrradfahrerin aus Raesfeld die Borkener Straße. Sie stieß mit einem 62-jährigen Motorradfahrer zusammen. Der Mann aus Dinslaken geriet durch den Zusammenprall in den Gegenverkehr und prallte dort frontal gegen ein entgegenkommendes Auto. Die 76-Jährige Fahrradfahrerin und der 62-jährige Motorradfahrer verstarben an der Unfallstelle, teilt die Polizei weiter mit.

Der 44-jährige Autofahrer aus Velen wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Tochter und Schwiegersohn der Fahrradfahrerin waren unmittelbare Unfallzeugen und wurden unter Schockzustand ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde der Unfallort weiträumig abgesperrt und der Verkehr durch Polizeibeamte abgeleitet. Die weiteren Ermittlungen dauern an.