Kreis Borken

„Venngeheimnisse“ im Zwillbrocker Venn

Nach Corona-Pause ab Sonntag wieder Ausflüge

Mittwoch, 21. Juli 2021 - 12:00 Uhr

von Horst Andresen / pd

Neustart nach der Corona-Pause: Ab Sonntag (25. Juli) können Besucher wieder Venngeheimnisse erkunden und Flamingos beobachten.Anmeldungen nimmt die Biologische Station Zwillbrock entgegen.

Foto: Christoph Rückriem

Einmalig in Westeuropa: die große Flamingo-Familie im Zwillbrocker Venn bei Vreden. Jetzt hat sie wieder Nachwuchs bekommen.

VREDEN-ZWILLBROCK. Ab dem kommenden Sonntag (25. Juli) bietet die Biologische Station Zwillbrock bei Vreden wieder die Reihe Venngeheimnisse ab 11 Uhr und eine zusätzlichen Tour ab 13.30 Uhr an.Auf verschlungenen Wegen führt ein Venn-Ranger eine Kleinstgruppe zu einem exklusiven Beobachtungsplatz, ...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten