Kreis BorkenBZ+

Landesheimatpreis geht an den Asbecker Heimatverein

Ministerin belohnt Idee mit 8000 Euro

Montag, 18. Oktober 2021 - 14:06 Uhr

von Elvira Meisel-Kemper

Der Heimatverein Asbeck ist mit dem Landesheimatpreis 2021 für die Arbeit an der Route Skulptoura belohnt worden. Heimatministerin Ina Scharrenbach überreichte den mit 8000 Euro dotierten Preis.

Foto: Kreis Borken/Vicky Dörries

Landesheimatpreis an den Heimatverein Asbeck (von links): Landrat Kai Zwicker, Landtagsabgeordnete Heike Wermer, Heimatvereinsvorsitzender Bernhard Laukötter mit Ministerin Ina Scharrenbach, Bürgermeister Dieter Berkemeier und Ehrenbürgermeister Friedhelm Kleweken.

LEGDEN-ASBECK. Im Zuge der Neugestaltung des Dorfteichs im Legdener Ortsteil war ein Rundweg angelegt worden. Er führt an kulturellen Orten vorbei wie der Stiftsmühle, Denkmälern, ehemaligen Kreuzwegstationen und historischen Bildstöcken. Auch das Naturdenkmal der „Dicken Linde“ ist integriert. Die...

Jetzt weiterlesen

Als Digital-Abonnent erhalten Sie Zugriff auf die digitale Welt der Borkener Zeitung.
Auch für Sie ist garantiert das passende Paket dabei.

NEU

» Jetzt schon um 19:30 Uhr den Lokalteil lesen -
mit der "BZ am Vorabend".

Zu den Angeboten Login für Abonnenten