Kreis Borken
Sturz nach Bremsmanöver
16.06.2017

Mofafahrerin schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat eine 17 Jahre alte Frau aus Velen am Mittwoch bei einem Unfall in Borken erlitten. Die Mofafahrerin stürzte infolge eines Bremsmanövers.

BORKEN. Nach Angaben der Polizei befuhr die 17-jährige Mofafahrerin aus Velen gegen 16.50 Uhr die Ahauser Straße in Richtung Stadtmitte. Sie leitete ein Bremsmanöver ein, weil vor ihr fahrende Fahrzeuge angehalten hatten. Bei dem Bremsmanöver kam sie zu Fall und verletzte sich so schwer, dass sie im Borkener Krankenhaus stationär aufgenommen wurde.

 

Artikel bewerten

0.0
0,0 (0 Stimmen)

Kommentare (0)

Login

Für bereits registrierte User:
Neue Registrierung

Einzelne Services und Angebote stellen wir nur registrierten Lesern zur Verfügung.
Eine Registrierung kostet Sie keinen Cent.
Informationen zu Registrierung, Buchung und Anmeldung erhalten Sie hier.
Werbung
Werbung
Werbung

Facebook

Twitter

Werbung