Heiden
Selbstverteidigungs-Kursus
21.04.2017

Auseinandersetzungen vermeiden

Die Schüler der vierten Klasse an der Marienschule in Heiden nahmen an einem Selbstverteidigungs-Kursus teil. Dabei stand die Selbstbehauptung im Mittelpunkt.

HEIDEN (pd). „Taekwondo ist eine waffenlose Selbstverteidigung. Man erfährt positive mentale Effekte durch diesen asiatischen Kampfsport“, so Matthias Stratmann, Pressewart und Trainer des Heidener Taekwondo Vereins. Taekwondo sei ein Sport für jedermann und stärke Körper und Geist. In den Selbstverteidigungskursen werden auch Elemente aus anderen Kampfsportarten verwendet.

Jungs müssen sich immer öfter zur Wehr setzen

Werbung

Das konnten jetzt auch Jungen aus dem vierten Schuljahr der Marienschule kennenlernen. Sie haben während des Kurses eine starke Gemeinschaft entwickelt. Viele von ihnen planen, aufgrund der positiven Erfahrungen, künftig am regulären Training teilzunehmen, heißt es in der Mitteilung weiter.

Jungen kommen immer häufiger in Situationen, wo sie sich zur Wehr setzen müssen, schildert Matthias Stratmann. Die Kurse für Selbstverteidigung des Taekwondo-Vereins vermitteln einfache Techniken zur Abwehr von Angreifern. In Rollenspielen werden mögliche Situationen simuliert und Verhaltensregeln erlernt.

Kampfkunst ist ein Lebensweg

Letztendlich sei Kampfkunst ein Lebensweg und könne nicht in einem Semester vermittelt werden. Kampfkunst sei nicht dazu gedacht gegen jeden Angreifer gewappnet zu sein, sondern die Persönlichkeit zu entwickeln. Sie würde helfen, dass man Angriffen aus dem Weg gehen oder diese durch entsprechende selbstbewusste Ausstrahlung bereits im Vorfeld vermeiden könne.

Für den Maibökendag ist eine Vorführung des Vereins geplant. Dort kann man einen Eindruck in die breite Palette des Taekwondo gewinnen.

Neue Kurse geplant

Die nächsten Kurse (acht Doppelstunden an Samstagen oder Sonntagen) sind in Planung. Anmeldungen sind möglich bei Matthias Stratmann (Tel. 02867/7739001) und beim Training. Das reguläre Training findet mittwochs in der Westmünsterlandhalle und freitags in der Turnhalle der Marienschule in Heiden jeweils von 19 bis 20.30 Uhr statt. Weitere Infos unter www.taekwondo-heiden.de.

Autor: privat
Tel: 02861/944163

Artikel bewerten

5.0
5,0 (1 Stimme)

Kommentare (0)

Login

Für bereits registrierte User:
Neue Registrierung

Einzelne Services und Angebote stellen wir nur registrierten Lesern zur Verfügung.
Eine Registrierung kostet Sie keinen Cent.
Informationen zu Registrierung, Buchung und Anmeldung erhalten Sie hier.
Werbung
Werbung
Werbung

Facebook

Twitter

Werbung